„Fördern und Unterstützen.“

Event & Community Manager

Die Themen Energie und Nachhaltigkeit sind ihre Leidenschaft, aus diesem Grund hat Laura Siegel sich für das kraftwerk entschieden. Die Bremerin hat internationales Politikmanagement studiert und engagiert sich ehrenamtlich beim Naturschutzbund Deutschland und leitet dort ihr eigenes Projekt im Amphibienschutz.
Durch ihre Auslandsaufenthalte in Litauen und Florida ist sie mit den unterschiedlichsten Menschen und Kulturen in Berührung gekommen. Deswegen schätzt Laura die Zusammenarbeit mit den internationalen Startups und Coworkern.
Bereits in ihrem Studium hat sie sich mit Politik, Organisation und juristischen Themen befasst, daher steht sie in enger Zusammenarbeit mit dem General Manager, leitet das Management in der Community und ist zuständig für die Organisation von Community-Events. Gemeinsam mit Irina bildet sie das Event-Team, unterstützt das Management, schafft Verbindung und knüpft Netzwerke.