kraftwerker_startups_evoblade

„Unser herstellerunabhängiges Strömungselement für Windenergieanlagen erzeugt einen Mehrertrag von bis zu 5%.“

Frank Kortenstedde forscht und arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Windenergie am Institute of Aerospace Technology (IAT). Zusammen mit der Deutsche Windtechnik AG und seinem Team optimiert er sein Produkt für den Markt.

Mehr